Eumex 401 unter Windows7 64bit installieren

Vor Monaten habe ich mir eine neue Telefonanlage gekauft (um Analogtelefone an einem ISDN Anschluss nutzen zu können). Ich entschied mich für eine Eumex 401, ein günstiges Gerät, was für meine Bedürfnisse völlig ausreicht.

Die Eumex ausgepackt, angeschlossen und CD geladen, um Software auf meinem Rechner zu installieren. Alles nichts spektakuläres. Ich habe Windows 7/64bit und prompt gab es einen Error bei der Installation, dass die Software (USB Treiber) nicht installiert werden konnte.

Durch mühevolle Recherchen habe ich herausgefunden, dass es nur einen 32bit Treiber gibt und die Installation somit fehlschlug. Na klasse, dachte ich, manuell über ein Telefon eine Telefonanlage zu konfigurieren, ist schlichtweg ein Horror, die Enttäuschung über die Anlage war groß.
Aber dank Google fand ich einen Workaround bei Kaldewey-Online, der mittlerweile ichtmehr verfügbar ist, Lösung siehe unten!

Die Anlage wird danach erkannt (via USB Kabel) und kann mühelos konfiguriert werden (MSN hinterlegen usw.) Danke an die Spezialisten – eventuell hat die Telekom mittlerweile eine 64bit Version entwickelt…weiss es aber nicht.

@edit, 9.9.11 – habe mittlerweile einen 64-bit Treiber bei der Telekom gefunden, ziemlich neu aber noch nicht ausprobiert!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*